Homeoffice und E-Learning ohne Sehstress

Sehstress Zuhause - So können Sie den Stress besiegen

 

Die Corona-Pandemie hat den Arbeitsalltag von vielen Erwachsenen, aber auch Jugendlichen und Kindern tiefgreifend verändert. Viele von ihnen verbringen durch Homeoffice, Videokonferenzen, virtuelles Lernen und Homeschooling seit letztem Jahr deutlich mehr Zeit vor dem Bildschirm. Auch bei einer Lockerung der Maßnahmen ist jederzeit mit einer Rückkehr zum vermehrt digitalen Arbeiten und damit zu langen Zeitspannen vor dem Computer zu rechnen. Der Arbeitsalltag kann dabei zur Belastung werden, wenn die falsche Brille getragen wird, denn bei der Bildschirmarbeit werden die Augen oft sehr stark beansprucht.

Müde und trockene Augen, nachlassende Konzentration, Kopfschmerzen oder schlechte Schlafqualität sind oft die Folgen vom langen Arbeiten an digitalen Endgeräten. Ursache dafür ist unter anderem das kurzwellige blau-violette Licht, das Computerbildschirme, Tablets oder Smartphones in großen Mengen ausstrahlen. Dieses wirkt durch die Sonneneinstrahlung zwar auch in der Natur auf unsere Augen ein, durch Homeoffice und e-Learning in Zeiten von Corona sind wir dem jedoch intensiver ausgesetzt, als wir es sonst gewohnt sind. Die Verwendung des richtigen Brillenglases bei der digitalen Augenbelastung kann Abhilfe schaffen kann.

Extra hierfür entwickelte Brillengläser verfügen über einen speziellen Filter, der auch hohen Blaulichtanteil bis zu einem Bereich von 420nm stark reduzieren kann. Die hochwertigen Brillengläser entlasten die Augen, sorgen für ein angenehmes, kontrastreicheres Sehen und sind damit auch perfekt geeignet, um dem durch Bildschirmlicht verursachten digitalen Sehstress entgegenzuwirken.

Die Wahl des richtigen Brillenglases kann den digitalen Arbeits- und Schulalltag deutlich verbessern und dem Auge Arbeit abnehmen. So bleibt man auch vor dem Bildschirm länger fit und konzentrierter.
g

Keine Zeit verlieren und gleich beraten lassen!

g
Vereinbaren sie am besten noch heute einen Termin mit einem unserer Experten und lassen Sie sich beraten!
Tel.:  09287-2932